• Arbeitssicherheit

Die Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit sind gesetzlich geregelt (§ 6 ASiG).

Die Fachkraft unterstützt den Arbeitgeber beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung. Sie hilft in allen Fragen der Arbeitssicherheit einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit.

Unsere Leistungen im Bereich der Grundbetreuung

  • Wir führen Begehungen in Ihrem Betrieb durch, um einen Überblick zu erhalten und in Absprache mit Ihnen Folgemaßnahmen festzulegen
  • Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, zum Beispiel Grundthemen oder psychische Belastungen am Arbeitsplatz
  • Wir unterstützen Sie bei Unfallanalysen
  • Wir beraten Arbeitgeber, Führungskräfte, Interessenvertretungen sowie die Beschäftigten zu den allgemeinen Fragen des Arbeitsschutzes
  • Wir erstellen Dokumentationen und unterstützen Sie bei der Erfüllung von Meldepflichten
  • Wir beraten die Führungskräfte im Bereich der jährlichen Unterweisungen
  • Wir wirken bei den Arbeitsschutzausschuss-Sitzungen (ASA-Sitzungen) oder sonstigen Besprechungen zum Thema Arbeitsschutz mit
  • Wir organisieren gemeinsam mit Ihnen den Arbeitsschutz mit dem Ziel der Unfallverhütung sowie der Haftungssicherheit für Ihr Führungsteam

Gerne unterstützen wir Sie auch bei betriebsspezifischen Anforderungen

Benötigen Sie spezielle vertiefende Gefährdungsbeurteilungen? Für Arbeitsplätze, Arbeitsmittel oder besondere Tätigkeiten? Wünschen Sie eine Gefährdungsbeurteilung zur psychischen Belastung? Oder möchten Sie ein betriebliches Gesundheitsmanagement einführen?

Sprechen Sie uns an, wir stellen Ihnen gerne die Möglichkeiten vor!

Unsere Pakete im Bereich der Arbeitssicherheit

Einsteiger-Paket

Für Einzelunternehmen und Start-Ups

Sie sind Unternehmer und müssen eine Fachkraft benennen, die Sie bei Bedarf berät? Dann ist dieses Paket für Sie das richtige. Es zeichnet sich durch einen geringen jährlichen Betrag mit transparenten Kosten aus.

Einsteiger-Paket plus

Für Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern

Sie haben bis zu 10 Mitarbeiter, könnten das normale Einsteiger-Paket wählen, haben aber weder Zeit noch Lust, eine Schulung zu absolvieren oder den Papierkram im Nachgang zu erledigen? Dann nehmen Sie das Einsteiger-Paket plus.

Für eine entsprechende Jahrespauschale können Sie uns als Ihre Fachkraft benennen. Darüber hinaus führen wir bei Ihnen eine Begehung mit anschließender Gefährdungsbeurteilung und Erstellung eines Maßnahmenkatalogs durch.

Profi-Paket

Für Unternehmen mit über 10 Mitarbeitern

Sie haben mehr als 10 Mitarbeiter, laut Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ist die Betreuung nun nicht mehr anlassbezogen, sondern wird auf Basis von Einsatzzeiten errechnet. Darüber hinaus wissen Sie nicht, wie viel Betriebsspezifik in Ihrem Unternehmen wirklich notwendig ist und möchten nicht ins Blaue hinein eine Summe ausgeben, die vielleicht gar nicht für Sie passt.

Dafür haben wir das Profi-Paket entwickelt. Es beinhaltet nach Berechnung der Einsatzzeit für die Arbeitssicherheit eine Jahrespauschale. Abgesehen von der offiziellen Bestellung übernehmen wir die Betreuung der Arbeitssicherheit in den Grundthemen. Wir garantieren Ihnen, im Rahmen dieses Pakets mindestens 50 % der berechneten Einsatzzeit vor Ort zu erbringen.

Spezialisten-Paket

Mit individueller Betriebsspezifik

Hier wird das Profi-Paket durch die Betriebsspezifik ergänzt, falls diese im Vorfeld bereits kalkuliert werden kann oder wenn es eine Vorgabe der Berufsgenossenschaft (BG) hierzu gibt. Im Spezialisten-Paket greifen wir zusätzlich auf verschiedene Fachleute aus unserem Netzwerk zurück, um Sie optimal zu unterstützen.

Kombi-Paket

Für alle Pakete können Sie auch ein Kombi-Angebot inklusive Arbeitsmedizin erhalten.

Um ein auf Sie abgestimmtes Angebot zu erstellen, benötigen wir noch ein paar Rahmendaten. Gerne senden wir Ihnen hierzu ein einfaches Formular zum Ausfüllen zu, das als Basis für das Angebot genutzt wird.

Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wissenswertes

Unter Wissenswertes wollen wir ein wenig Licht ins Dunkel der Fachbegriffe bringen. Sie finden eine Liste der Grundsätze (G-Ziffern) sowie die Erläuterungen der aus unserer Sicht gängigsten Vorsorgen / Untersuchungen.

Im zweiten Bereich finden Sie Begriffe und Erläuterungen aus dem Bereich des Arbeitsschutzes wie bspw. Einsatzzeiten oder Gefährdungsbeurteilung (und noch einiges mehr).

Viel Spaß beim Stöbern!

Jetzt mehr erfahren

Ihre Fragen zur Arbeitssicherheit beantworten wir Ihnen gerne ausführlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: 06344 503949-0

oder via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!