top of page

Personalarbeit auf gesundem Fundament für Unternehmen mit Wachstum

Wenn ein Unternehmen wachsen möchten dann kann das langsam und stetig oder auch rasant erfolgen. In beiden Fällen gehören Einstellungen von neuem Personal dazu. Dieses Personal hat dann allerdings Bedürfnisse: Betreuung, Entwicklung, konkrete Ziele, Transparenz und noch vieles mehr. Meist versuchen die Inhaber so lange es geht, das Thema Personal bei sich anzusiedeln. Oftmals mit einer Assistenz, deren Schwerpunkt aber im Ursprung auf anderen Themen lag. Es fehlt auch da oft an dem richtigen Know-How.

Irgendwann fällt eine Entscheidung: ein Personaler/eine Personalerin soll eingestellt werden. Vielleicht auch erstmal auf Teilzeit, je nachdem was das Budget hergibt. Man sucht, am besten studiert (die müssen ja Ahnung haben) oder schon 30 Jahre Berufserfahrung (die wissen wie es geht). Bis man die passende Person zu den möglichen Konditionen findet dauert es meist. Und es stellt sich häufig heraus, dass es leider nicht die richtige Entscheidung war und die Suche geht von vorne los.

Kriterien, warum Unternehmen und Arbeitnehmer nicht zusammen passen gibt es viele. Aus Erfahrung kann man sagen: Firmen im Wachstum, die bis dato noch keinen konkreten Personalbereich haben sind eine ganz besondere Herausforderung.

Bevor man mit dem Alltagsgeschäft anfangen kann, muss man ein Fundament schaffen: gibt es Richtlinien, Checklisten, Formulare, Prozesse, usw. Hierbei tun sich viele Personaler sehr schwer. Entweder fehlt die Praxiserfahrung oder man war 30 Jahre nur Anwender, hat aber nichts „Neues“ geschaffen. Da kommt die Person bei einem solchen Neuaufbau schnell an die Grenzen und Unzufriedenheit oder Überlastung treten ein und es kommt schnell wieder zur Trennung.

Auch das Thema Personalauswahl klingt leichter als es ist: wie finde ich die passende Person, die sowohl ins Team passt, um als Vertrauensperson und Anlaufstelle zu fungieren; die aber auch ein gewisses Standing hat, schließlich sind auch mal unpopuläre Entscheidungen zu treffen, Kritikgespräche zu führen oder klare Ansagen zu machen.

Wir sagen: HILFE naht:

Wir unterstützen Sie beim Schaffen eines Fundaments, sodass ein potentieller neuer Mitarbeiter im Personalbereich auf etwas aufbauen kann und nicht alles von Null auf errichten muss.

Erkennen Sie Ihr Unternehmen in dem ein oder anderen Punkt wieder? Dann lassen Sie uns sprechen. In einem kostenlosen Beratungsgespräch können wir gemeinsam herausfinden, ob auch Sie in dieser Wachstumsfalle stecken oder in welchen Bereichen vielleicht noch Handlungsbedarf wäre.


Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Mail (info@kt-thomas.de) oder via Kontaktformular.

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page